Upravit stránku

Diese Maschinen werden zum Fräsen von Schlaglöchern auf festen Straßenoberflächen (Asphalt, Beton) eingesetzt.

  • Es handelt sich um eine Wechselanbau, die entweder auf der vorderen Geräteplatte DIN 76060 Größe 3/5 (oder der Fronkraftheber) des Geräteträgers der MB UNIMOG-Serie, einem geeigneten Traktor usw. oder auf der Heckkraftheber des Traktors mit einem Rückfahreinrichtung montiert ist. 
  • Die Fräser sind mit einer hydraulischen Querverschiebung, einem Satz Spiegel und möglicherweise auch einem Kamerasystem ausgestattet, so dass das Arbeitseinstellen des Fräsers erheblich erleichtert wird. 
  • Die Fräse kann auf Anfrage mit einem Befeuchtungssystem ausgestattet werden, um die Staubbildung zu vermeinden.
  • Der Antrieb des Fräsers ist entweder von der Antriebszapfwelle oder von der Leistungshydraulik des Trägers gesichert. 
  • Die Arbeitsbreite beträgt 600 mm
Asphaltfräse PL 6020

Galerie

Asphaltfräse PL 6020
Asphaltfräse PL 6020
Asphaltfräse PL 6020
Asphaltfräse PL 6020
1
Asphaltfräse PL 6020
2

Spezifikationen

 

PL 6020

Arbeitsbreite

mm

600

Arbeitstiefe

mm

0 - 170

Arbeitstiefe Stellung

 

mechanisch oder hydraulisch

Querverschiebung

mm

1850

Gewicht

kg

1000

Min. Motorleistung Trägerfahrzeug (Antrieb von PTO)

kW

90

Min. hydr. Leistung Trägerfahrzeug (Antrieb vom Trägerhydraulik)

l / min / bar

130 / 200

Haben Sie eine Frage zum Produkt? Schreiben Sie uns!

  • Felder mit einem Stern (*) müssen ausgefüllt werden.