Upravit stránku

Bankettfräse Typ S.P. 61 ist eine Vorrichtung zum Entfernen von Ablagerungen jeglicher Dicke und Art von Randstreifen am Straßen und Ablassen von gefrästem Material in den umgebenden Raum

Die Fräse kann an den Heckkraftheber praktisch jedes Traktors mit einer Motorleistung von ca. 100 kW (oder an den Heckkraftheber des MB UNIMOG-Geräteträgers) montieren werden.

Das Hauptwerkzeug hier ist ein starker mechanischer Schaber und eine robuste Trommel mit Schaufeln, die das gefräste Material gleichmäßig in die Umgebung verteilt (das Feld herrscht vor).

Bankettfräse S.P. 61

Galerie

Bankettfräse S.P. 61
Bankettfräse S.P. 61
Bankettfräse S.P. 61
Bankettfräse S.P. 61
1
Bankettfräse S.P. 61
Bankettfräse S.P. 61
Bankettfräse S.P. 61
Bankettfräse S.P. 61
2

Spezifikationen

 

S.P.61

Max. Arbeitsbreite

mm

1200

Möglichkeit der Längsneigung des Fräskopfes

 

ja

Möglichkeit der Querneigung des Fräskopfes

 

ja

Hydraulisch betätigte Auswurfklappe

 

ja

Min. Motorleistung von Trägertraktor

kW

100

Haben Sie eine Frage zum Produkt? Schreiben Sie uns!

  • Felder mit einem Stern (*) müssen ausgefüllt werden.