Upravit stránku

Kommunale Modifikationen bestehen in der Installation des hinteren Tragrahmens des Fahrzeugs Kat. N, der vorderen Geräteplatte, der Arbeitshydraulik und zusätzlicher kombinierter Arbeitsscheinwerfer oder in der Installation verschiedener Torsionsrahmen und der Blockierung der Federung der Vorderachse für Geräteträger Kat. T.

  • Wir führen den Nachbau von Kat. N-Trägern auf zugelassenen Fahrgestellen durch.
  • Solche Fahrgestelle können dann legal jeden geeigneten, separat homologierten Arbeitsaufbau tragen.
Kommunaler Nachbau des Fahrgestells der Kategorien N und T

Galerie

Kommunaler Nachbau des Fahrgestells der Kategorien N und T
Kommunaler Nachbau des Fahrgestells der Kategorien N und T
Kommunaler Nachbau des Fahrgestells der Kategorien N und T
Kommunaler Nachbau des Fahrgestells der Kategorien N und T
1
Kommunaler Nachbau des Fahrgestells der Kategorien N und T
Kommunaler Nachbau des Fahrgestells der Kategorien N und T
Kommunaler Nachbau des Fahrgestells der Kategorien N und T
Kommunaler Nachbau des Fahrgestells der Kategorien N und T
2
Kommunaler Nachbau des Fahrgestells der Kategorien N und T
Kommunaler Nachbau des Fahrgestells der Kategorien N und T
Kommunaler Nachbau des Fahrgestells der Kategorien N und T
Kommunaler Nachbau des Fahrgestells der Kategorien N und T
3
Kommunaler Nachbau des Fahrgestells der Kategorien N und T
Kommunaler Nachbau des Fahrgestells der Kategorien N und T
4

Haben Sie eine Frage zum Produkt? Schreiben Sie uns!

  • Felder mit einem Stern (*) müssen ausgefüllt werden.