Upravit stránku

Automatisches Gerät zum Verlegen von Verkehrskegeln PVK TS

In der Standardversion handelt es sich um einen Wechselaufbau für Kleintransporter und Transportfahrzeuge mit einem Gesamtbetriebsgewicht von ca. 3.500 bis 6.500 kg und einer Ladeflächenhöhe von ca. 750 mm bis 950 mm.

  • Es kann auch in einer Variante für den Hakenträger von Containern von leichten Transportfahrzeugen geliefert werden, bei denen die Höhe der Ladefläche 1.200 mm nicht überschreitet.
  • Der Aufbau ist mit einem automatischen Manipulator mit Kegeln und einem Magazin für bis zu 192 Kegel (je nach Fahrwerktyp) ausgestattet. Für das Sammeln von Kegeln ist der Aufbau mit einer speziellen Vorrichtung ausgestattet, die während des Transports an der Rückseite des Aufbaus getragen wird.
  • Der Aufbau legt und sammelt Kegel sowohl auf der rechten als auch auf der linken Seite des Trägerfahrzeugs, wenn er vorwärts und rückwärts fährt - alles vollautomatisch.
  • Der Abstand der Kegel ist ab 15 m wählbar und ihre Legehäufigkeit ist vollständig an die Fahrgeschwindigkeit des Trägerfahrzeugs gebunden.