Upravit stránku

Gerät zum Verlegen und Sammeln von Warnschwellen PVP 3/6

Es handelt sich um eine Wechselanbau für Lastkraftwagen der Kategorie N3, die mit einer vorderen Klemmplatte DIN 76060 Größe 3/5 ausgestattet ist, die zum Verlegen und Sammeln von Warnschwellen verwendet wird, ohne dass Arbeiter aus der Kabine aussteigen müssen.

  • Das Gerät ist mit einem Magazin zum automatischen Verlegen von 2 Sätzen (2 x 3 Stück) Warnschwellen aus Kunststoff mit einer Gesamtlänge von 2.235 mm ausgestattet. 2.025 mm usw.
  • Der Arbeitskopf selbst ist mit einer Vorrichtung zum Drehen der Arbeitsleiste im Bereich von 45° nach links und 45° nach rechts von der Grundposition ausgestattet.
  • Darüber hinaus ist das Gerät mit einem Querverschiebung des gesamten aktiven Arbeitsteils nach rechts - links ausgestattet, der es ermöglicht, die Warnschwelle schrittweise von rechts nach links oder von links nach rechts zu platzieren, wenn das Fahrzeug in einer geraden Linie in der Mitte der gesperrten Fahrspur bewegt wird.
  • Das Greifen und Halten von Warnschwellen wird durch elektromagnetische Köpfe und Stahlplatten sichergestellt, die in PU-Streifen eingesetzt sind. Die Kontrolle der Annäherungsgenauigkeit, der Greifkontrolle, der Funktion von Magneten usw. wird durch Sensoren am Gerät sichergestellt.
  • Die Steuerung des Anbaus erfolgt vollständig über das Bedienfeld in der Fahrerkabine.