Upravit stránku

Tunnelwaschanlage

Die Tunnelwaschanlage ist ein spezielles Gerät zum Waschen von Tunnelwänden und Verkehrszeichen

  • Es handelt sich um einen speziellen Waschkopf, der an einem geeigneten vorderen Universalmäharm mit einer Reichweite von ca. 5 m oder ca. 7 m von der Mitte des Trägers montiert ist.
  • Das Trägerfahrzeug ist ein Geräteträger vom Typ MB UNIMOG, ein Traktor oder ein anderer geeigneter Geräteträger.
  • Das Arbeitswerkzeug ist eine robuste Walzenbürste, die mit einem System von Niederdruck- und Hochdruckwasserstrahlen zur perfekten Reinigung der gewaschenen Oberfläche ausgestattet ist.
  • Das Gerät ist außerdem mit Sensoren zur automatischen Überwachung des Abstands des Waschkopfes vom gereinigten Fläche ausgestattet.
  • Das Gerät kann mit verschiedenen Arten und Größen von Wassertanks kombiniert werden